Zum Eingang
 

Lebenshilfe

BETÄTIGUNGSFELD

Nebst Seminaren in eigener Regie und als Fakultätsmitglied der FSS, siehe SEMINARE, arbeite ich täglich als schamanisch Praktizierende "uf dr Matta Frauenkirch".  Die nähere Beschreibung und Lageplan findest du unter LAGEPLAN.

Erreichbar für Termine bin ich ausschliesslich per Telefon.
Wochentags jeweils morgens ab 8.00 Uhr bis 9.30 Uhr unter 081 413 74 39.

PSYCHOPOMPOS  ist die Arbeit, die ich bei dir zu Hause vor Ort durchführe.
Du findest links einen Link zur Beschreibung wie auch für die Seelenrückholung.


Persönliche Rituale und Zeremonien

Segnung

 

Ritual Hochzeit

 

Ritual

 

Sternenbrücke

In unserem Leben übersetzen wir Rituale als eine tiefe Liebe zum Leben, um uns im Jetzt mit der eigenen Schöpferkraft und der Göttlichkeit zu verbinden. Auf diese Weise werden wir bewusste, im Herzen präsente Schöpfer unseres Lebens und der Welt in der wir leben.

Mit einer Zeremonie schaffen wir einen bewussten, schöpferischen Raum, in welchem wir unsere Kraft zum Ehren, Feiern, Heilen oder Verändern einsetzen. Ein Ritual hilft uns, durch einen schöpferischen Wandel Gegenwart und Zukunft unseres Lebens aktiv und vertrauensvoll zu gestalten.

Das Ziel eines jeden Rituals ist im weitesten Sinne Harmonie mit unserer Mutter Erde, Allem was lebendig ist, und uns selbst zu schaffen, sowie den universellen Kräften zu dienen.

Es gibt viele Möglichkeiten ein Ritual zu feiern: so zum Beispiel Willkommens-, Hochzeits-, Beerdigungs-, Übergangs-, Geburtstagsrituale etc. Am Anfang findet ein persönliches Gespräch statt, darin werden Wünsche, Ideen,Vorstellungen und Hintergrund eures Anliegens besprochen, und ein Konzept ausge- arbeitet. Jedes Ritual ist einmalig und für deinen/euren Moment geschaffen.

Kosten: Fr. 300.– plus Ritualzubehör und Fahrkosten Fr. 1.– pro km


© www.barlok.ch   19.11.2016
Platzhalter fuer hoch