Zum Eingang
 

Die laaange Nacht

2018:
Freitag 13. Juli 10.00 Uhr bis Samstag 14. Juli
Treffpunkt 10.00 Uhr auf der Matta in Frauenkirch

Ort: Klosters-Monbiel in wild romantischer Bergwelt

Zur Vorbereitung und Einstimmung für deine persönliche Arbeit und die Arbeit mit den Geistern in der Natur und dem Tal in Monbiel bei Klosters treffen wir uns auf der Matta. Nach dem Mittagessen im Landhaus Frauenkirch fahren wir nach Klosters.

Vor Ort machst du dich vertraut mit den Geistern des Tals und Allem, was lebendig ist. Am späteren Abend feiern wir ein Feuerritual - dort baust du die Kraft auf für deine persönliche Arbeit in der laaangen Nacht.

Du bleibst so lange am Feuer, bis du dich gerufen fühlst, dich für deine eigene individuelle Arbeit zurück zu ziehen.

Am Morgen treffen wir uns wieder beim Feuer und schliessen die Arbeit mit einem Schlussritual ab.

Anschliessend, gegen 9.00 Uhr, wartet ein tolles Frühstück im Berghaus auf uns.

Kosten Fr. 250.– inkl. Mittagessen und Frühstück



 




© www.barlok.ch   13.12.2017
Platzhalter fuer hoch