nach oben

Einzelsitzung: Seelenrückholung

Die Hauptaufgabe eines Schamanen ist dass er sich in der Ausser-zeitlichen Welt mit seinen hilfreichen Geistern berät, Antwort findet, oder Heilung für ein Anliegen das er im Auftrag einer hilfesuchenden Person erbittet. Verbunden mit der Kraft der Geister übergibt der Schamane als Mittler dem Betroffenen die Kraft für Heilung und Antwort die dieser benötigt. Damit der Hilfesuchende in der Alltäglichen Wirklichkeit seine Not oder Lebenssituation ändern kann. Das Ziel dabei ist die universelle Harmonie in allem was lebendig ist wieder herzustellen.

Das schamanische Weltbild von Gesundheit und Krankheit ist entgegengesetzt von unseren gängigen Vorstellungen im Westen. In der westlichen Tradition wird das Augenmerk und der Heilungsansatz bei Krankheiten ausschliesslich auf die betroffenen schmerzenden Körperzonen, oder den Geistigen Zustand gerichtet. Bei der Therapie wird dann auch von „bekämpfen“ geredet. Anders in schamanischen Traditionen. Ein Schamane arbeitet ausschliesslich mit der Seele. Die Seele ist die essenziell schöpferische, kreative Kraft die alles Leben durchdringt und schliesslich die Materie formt. So gesehen ist unsere emotionale, geistige oder körperliche Verfassung Ausdruck unserer Seelenkraft.

Grundsätzlich bedeutet Gesundheit aus schamanischer Sicht nicht unbedingt kein physisches Leiden zu haben, sondern die Kraft, das Vertrauen, lebensbejahend im Hier und Jetzt zu sein. Im Wissen, das du die Zukunft in der Gegenwart kreierst. Somit bedeutet „Heilung“ ein mehr von der zu dir gehörenden ursprünglich essenziell seelischer Kraft für das eigene Sein und das Leben zu haben. Durch die neue Kraftgewinnung definierst du deinen Alltag mehr nach deinen eigenen Bedürfnissen, und richtest dein Leben danach aus. Die neue Klarheit in dir bewirkt dass du aufmerksamer für dein Leben bist, überholte Muster erkennst in denen du gefangen bist, und diese ersetzt für das was im Moment kraftvoll angesagt ist. Damit übernimmst du die Hauptrolle in deinem Alltäglichen Leben und kreierst in Übereinstimmung mit dir selber deinen eigenen Lebensraum.

Allen Prüfungen die wir Menschen im Leben ausgesetzt sind, Leid, Unbill, Traumata, Unfällen, lang anhaltende schmerzhafte und schwierige Lebensbedingungen kann aus schamanischer Sicht dazu führen dass wir Seelenanteile weggeben. Das ist kein bewusster Entscheid, sondern dient dazu, dass das was wir erdulden müssen besser auszuhalten ist. Was in der jeweiligen Situation als Sinnvoll angesehen werden kann, weitet sich in unserem späteren Leben als „Eigengoal“ aus: der fehlende Seelenteil behindert unsere Weiterentwicklung, und der Betroffene bleibt in der Vergangenheit hängen.
Das daraus entstandene Ungleichgewicht zieht sich wie ein roter Faden durch das Leben: sei es auf seelischer, mentaler, emotionaler oder körperlicher Ebene. Der Lebensfluss ist behindert und wir fühlen uns oft kraftlos, frustriert, abgeschnitten von unseren Gefühlen und Ideen. Sinnhaftigkeit, Spontanität, Herzens -Fülle sowie Intimität ist kaum mehr zu spüren. Das Leben scheint immer mehr nur noch aus Verpflichtungen, Verantwortungen, sowie in der Erfüllung für Andere (Familie, Beruf, Image...etc.) da sein müssen, zu bestehen...
Im schlimmsten Fall, wissen wir nicht mehr was wir für uns selber wirklich wollen...
Falls du zu der Erkenntnis kommst dass eine schamanische Seelenrückholung hilfreich sein kann für deine aktuelle Lebenssituation, und du dich entschliesst einen schamanisch Praktizierenden aufzusuchen, ist es wichtig dass du die Bereitschaft hast, tatsächlich etwas in deinem Leben verändern zu wollen. Das Ritual kann einen Prozess bei dir auslösen und es braucht etwas Zeit bis du verstehst, wie du mit der neu gewonnen Kraft (Seelenanteil) für dich selber, und in deinem Alltag für deinen Platz einstehen kannst.
Als Nebenwirkung darf ich aus langjähriger Erfahrung als schamanisch Praktizierende eine Prophezeiung wagen. Es könnte sein dass Leichtigkeit, Freude, Vertrauen und Lust auf und für dein eigenes Leben auftreten.
Terminvereinbarung nur telefonisch: Jeweils Montag bis Freitag, morgens ab 8.00 Uhr bis 9.30 Uhr unter 081/ 413 74 39
Zeitaufwand 60 bis 90 Minuten // Kosten 150.-Fr. //